Stiftung zur Förderung krebskranker Kinder Halle (Saale) e. V.
Stiftung zur Förderung krebskranker Kinder Halle (Saale) e. V.

Kostenübernahme Krykonservierung

Bis 2021 hat die Stiftung die Krykonservierung für jugendliche Patienten übernommen.

Für männliche Patienten betrug die Entnahme und Aufbereitung der Erbgutes ca. 400 Euro und die Lagerungsgebühr 150 Euro im Jahr – für weibliche Patientinnen betrugen die Kosten 3000 Euro. Seit 2021 übernehmen die Krankenkassen diese Leistung.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt